Fortbildung Forschen mit Magneten

Als Lernbegleitung Forschungsprozesse unterstützen

Die unsichtbaren Kräfte von Magneten üben eine faszinierende Wirkung auf Kinder aus. In dieser Fortbildung landen Sie auf einem Minischrottplatz, bewegen Autos ohne sie zu berühren und lassen Magnete schweben. Die Methode „Forschungskreis“ gibt praktische Anregungen, wie Forschungsprozesse mit Kindern gestaltet werden können. Neben den praktischen Anregungen geht es in der Fortbildung auch um die Betrachtung der Entwicklung des naturwissenschaftlichen Denkens und Handelns bei Kindern sowie das Aufzeigen von Möglichkeiten, dies pädagogisch zu begleiten.

Aktuelle Fortbildungen zum Theme "Magnete":

Derzeit gibt es leider keine aktuellen Fortbildungstermine zum Thema "Magnete". Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Über neue Fortbildungstermine zu diesem Thema informieren wir Sie an dieser Stelle und per E-Mail. Wenn Sie noch nicht in unserem Verteiler sind, aber gerne über aktuelle Fortbildungen informiert werden möchten, hinterlassen Sie uns bitte hier eine Nachricht.

Anmeldungen zu den Workshops:

Bitte immer folgende Informationen angeben:

  • Ihren Namen
  • Name & Adresse der Einrichtung
  • E-Mail Adresse
  • alle Namen der Personen, die Sie anmelden
  • genaue Bezeichnung des Workshops (Titel & Datum)

Per E-Mail an bildung@mesaar.de.
Oder per Online-Formular.