April 2017

Neue Lehrerfortbildungen im Schuljahr 2017/18

Im kommenden Schuljahr bieten zwei Kompaktseminare, die sich jeweils über 1,5 Tage erstrecken, an. Diese kompakte Form der Fortbildung ermöglicht eine nachhaltige inhaltliche Durchdringung sowie einen intensiven kollegialen Austausch. Eine kostenlose Übernachtung im Einzelzimmer ist auf Wunsch inbegriffen. Die Fortbildungen finden im Hotel Haus Scheidberg in Wallerfangen statt. Alle Informationen finden Sie hier.

März 2017

Vorbereitungen zum Tag der kleinen Forscher 2017

Der "Tag der kleinen Forscher" am 19. Juni 2017 ist ein bundesweiter Mitmachtag für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Er soll Begeisterung für das Forschen wecken und ein Zeichen für die Bedeutung der frühen Bildung setzen.
Der Aktionstag steht in diesem Jahr mit dem Motto "Zeigst du mir deine Welt? Vielfalt im Alltag entdecken" ganz im Zeichen von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Wie kann ich mitmachen?

Ganz Deutschland ist aufgerufen, sich am Mitmachtag zu beteiligen und gemeinsam mit Kindern zu forschen: Alle Kitas, Horte und Grundschulen sind eingeladen, zum Aktionstag Projekte durchzuführen und Forscherfeste zu veranstalten. Aber auch Familien, Unterstützer aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Interessierte können sich beteiligen.

Aktionspaket der Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Mit einem kostenlosen Aktionspaket zum "Tag der kleinen Forscher" stellt die Stiftung vielfältiges Material bereit, das Ihnen und den Kindern ausgiebig Anlass zum gemeinsamen Forschen gibt.
Das Aktionsmaterial enthält eine bunte Broschüre voller Forscherideen und Projektvorschläge, das Forscherdiplom, den Forscherpass und mehr.

Alle Kitas, Horte und Grundschulen, die beim "Haus der kleinen Forscher" mitmachen, haben das Aktionsmaterial Ende Januar automatisch als Paket mit der Post erhalten. Alle anderen Einrichtungen können das Material hier bestellen.
Auf dieser Seite können Sie zudem das vollständige Aktionsmaterial herunterladen.

Dezember 2016

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Wir wünschen allen Kindern, pädagogischen Fach- und Lehrkräften, Eltern sowie unseren vielen Partnern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2017. 

Forschen im Advent

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

Die Adventszeit ist eine ganz besondere Zeit, voller Heimlichkeiten, überall duftet es nach süßen Plätzchen oder frisch gebrannten Mandeln. Wir machen uns die vergehende Zeit im Advent immer besonders bewusst: Zünden jeden Adventssonntag eine Kerze mehr an und öffnen täglich ein Türchen des Adventskalenders. Die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" hat hier einige Praxisanregungen zusammengestellt.

Der geschmückte Weihnachtsbaum...

Können Sie einen Weihnachtsbaum in fünf Sekunden schmücken? Wir zeigen Ihnen hier, wie es geht!

September 2016

Neues Serviceportal Integration

Das neue Service-Portal Integration der Stiftung "Haus der kleinen Forscher" unterstützt pädagogische Fach- und Lehrkräfte bei der Integration geflüchteter Kinder in Kita, Hort und Grundschule. Gefördert wird das Portal vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Das Service-Portal Integration bietet alltagspraktische Unterstützung für pädagogische Fach-und Lehrkräfte:

  • Erfahrungsberichte aus der Praxis, Beispiele und Ideen für die gelungene Integration von geflüchteten Kindern in Kita, Hort und Grundschule
  • Experteninterviews, Hintergrundartikel und Reportagen
  • Praktische Infos zu Literatur, Kontakten und weiterführenden Angeboten zum Thema.

Das Angebot richtet sich an alle Fach- und Lehrkräfte und ist kostenfrei zugänglich. Hier geht's direkt zum Service-Portal.


Ab November 2016: Neue Fortbildungen für Grundschulen

Die neuen Fortbildungsthemen und -termine für Grundschulen sind da! Neben den Basisworkshops "Wasser" und "Luft" geht es in den Themenworkshops in diesem Schuljahr um Optik entdecken – Licht, Farben, Sehen sowie um Technik – Kräfte und Wirkungen. Neben diesen neuen MINT-Themen werden außerdem schul- und unterrichtsspezifische Themen stärker thematisiert. Alle Informationen finden Sie hier.

Entdecken Sie außerdem auch unsere Technik-Fortbildungen, die in Kooperation mit verschiedenen Unternehmen stattfinden. Sie haben im Rahmen der Fortbildung die Möglichkeit, den Betrieb und/oder die Lehrwerkstätten zu besichtigen und einen spannenden und seltenen Blick hinter die Kulissen der Industrie zu werfen. mehr

Juni 2016

Willst Du mit mir feiern?

Aktionstag am 21. Juni 2016 in der Saarbrücker Innenstadt

Am 21. Juni 2016 waren in der Saarbrücker Innenstadt auffällig gekleidete Forscher und Forscherinnen unterwegs. Sie machten Passanten auf die Bedeutung guter früher MINT-Bildung aufmerksam, in dem sie über die Initiative informierten, Material verteilten und kleine Experimente mit den Passanten probierten. Radio Saarbrücken begleitete die Aktion mit einem Gewinnspiel: Unter allen Kindern, die vor Ort mitgeforscht hatten, wurde ein großes Forscherpaket verlost.
Die Aktion sorgte für regionale Aufmerksamkeit für den „Tag der kleinen Forscher“ 2016 und damit auch für die Arbeit des „Hauses der kleinen Forscher“. Ziel der Aktion war es, die Bedeutung guter früher (MINT-)Bildung auf die öffentliche Agenda zu heben und auf die Arbeit der Stiftung und der Netzwerkpartner vor Ort aufmerksam zu machen.


Zur Feier eine Forschertorte in Fürth

Die städtische Kita Fürth feierte am 15. Juni 2016 mit einem tollen Forscherfest ihre Zertifizierung. Zur Feier des Tages gab es sogar eine echte Forschertorte! Alle Kinder und Gäste ließen es sich schmecken und feierten gemeinsam die Auszeichnung! Herzlichen Glückwunsch!

Mai 2016

Tag der kleinen Forscher 2016

Das Aktionsmaterial zum diesjährigen Tag der kleinen Forscher ist da! Alle Kitas und Grundschulen, die Teil unseres Netzwerkes sind, erhalten es kostenlos per Post.

In diesem Jahr gehen Kinder überall in Deutschland der Frage nach, wie viel Naturwissenschaften, Mathematik und Technik eigentlich in einer richtigen Feier stecken – frei nach dem Motto "Willst Du mit mir feiern?".
Denn nicht nur das Feiern selbst macht Spaß, bereits die Vorbereitung eines Festes steckt voller spannender Entdeckungen, Fragen und Anlässen zum Forschen: Wie kommt der Sprudel in die Limonade? Warum geht der Kuchen beim Backen auf? Welche Muster entdecken wir auf dem Geschenkpapier?
Das Thema zeigt, dass Naturwissenschaften, Mathematik und Technik weder abstrakt noch alltagsfern sein müssen, sondern überall zu finden sind.

Hier geht's zur Aktions-Webseite.

März 2016

Saarbrücker Kita Thomas Morus ist Landessieger des Forschergeist-Wettbewerbs!

„Was wäre, wenn wir einen Tag lang den Strom ausschalten würden?“ überlegten die Kinder der Caritas-Kita „Thomas Morus“ in Saarbrücken. Die Erzieherinnen und Erzieher griffen die Frage und die Neugierde der Mädchen und Jungen auf und weiteten das Thema zu einer spannenden Projektarbeit aus. Ein gelungenes Beispiel für vorbildliche pädagogische Arbeit und die Qualität in der frühen mathematischen, naturwissenschaftlichen und technischen Bildung, fand die Experten-Jury des Kita-Wettbewerbs „Forschergeist 2016“. Die Einrichtung wird am 25. April 2016 zum Landessieger Saarland gekürt. Herzlichen Glückwunsch!

Februar 2016

Sechs Kitas im Rennen um den Forschergeist-Wettbewerb!

Für den Forschergeist-Wettbewerb 2016 haben sich sechs Kitas aus dem Saarland beworben. Mit tollen Projekten sind Sie im Rennen um den Landessieg, der im April 2016 bekannt gegeben wird! Die Landessieger reisen zur Bundespreisverleihung am 1. Juni 2016 in das Umspannwerk Kreuzberg in Berlin. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung werden dann dort die Bundessieger bekannt gegeben.

Wir drücken allen sechs Einrichtung kräftig die Daumen und beglückwünschen sie bereits jetzt für ihre tollen, ideenreichen und spannenden Projekte!

Januar 2016

Auf ein spannendes Forscherjahr!

Allen Kindern, Schülerinnen und Schülern, pädagogischen Fachkräften, Lehrkräften und Unterstützern wünschen wir ein experimentierfreudiges und spannendes Jahr mit vielen Ideen und Anlässen zum Staunen, Forschen und Experimentieren.

Die Welt mit Kinderaugen sehen, mit Kinderhänden begreifen und durch Kinder neu erfahren ist eine spannende Reise, auf die wir Sie gerne im Jahr 2016 einladen möchten!


Jetzt noch für den Forschergeist-Wettbewerb 2016 bewerben!

Bewerbungen noch bis zum 31. Januar 2016 möglich!

Der "Forschergeist" ist ein bundesweiter Kita-Wettbewerb der Deutschen Telekom Stiftung und der Stiftung "Haus der kleinen Forscher". Gesucht und prämiert werden herausragende Projekte, die Mädchen und Jungen für die Welt der Naturwissenschaften, Mathematik oder Technik begeistert haben. Am 15. Oktober 2015 startete der Wettbewerb bereits zum dritten Mal. Bis zum 31. Januar 2016 kann sich jede Kita des Landes online bewerben.
Der "Forschergeist" ist der höchst dotierte Kita-Wettbewerb Deutschlands. Auch die Ausschreibung 2016 ist wieder mit attraktiven Preisgeldern zur Förderung der naturwissenschaftlichen, mathematischen und technischen Frühbildung dotiert.

Wir möchten alle saarländischen Kitas und Kindergärten ausdrücklich ermuntern und ermutigen, sich mit ihren Projekten für den Wettbewerb zu bewerben. 2016 werden erstmalig auch in jedem Bundesland die besten Projekte prämiert!

Alle Informationen zum Wettbewerb finden sie auf www.forschergeist-wettbewerb.de


Hier geht's zum Nachrichtenarchiv mit Meldungen aus 2015.

Ihre Ansprechpartnerin

Christine Hauser
Tel.: 0681 95434-39
Mail: bildung@mesaar.de