Fortbildung "Strom & Energie"

Als Lernbegleitung Bildungspartner einbinden.

Energie begegnet uns in vielen Formen, z. B. als Licht, Wärme und  Bewegung. Das Besondere an ihr ist ihre Wandelbarkeit – vor allem elektrische Energie können wir so prima für uns nutzbar machen. Unser heutiger Alltag ist daher geprägt von elektrischen Geräten, von denen viele auch von Kindern selbständig genutzt werden. Woran erkennt man, ob etwas mit Strom betrieben wird? Was macht eigentlich ein Schalter? Was leitet Strom und was nicht? Wie viel Energie steckt in unserem Körper, in der Sonne oder im Wind?

Die Fortbildung „Forschen zu Strom und Energie“ bietet Ihnen exemplarische Vorschläge, wie Sie gemeinsam mit den Kindernn verschiedene Phänomene rund um Strom und Energie entdecken und erforschen können.

Überblick Fortbildungstermine:

GS: Samstag, 26.05.2018, 8.30 - 14.30 Uhr
Ort: Wallerfangen, Hotel Scheidberg

Anmeldungen zu den Workshops:

Bitte immer folgende Informationen angeben:

  • Ihren Namen
  • Name & Adresse der Einrichtung
  • E-Mail Adresse
  • alle Namen der Personen, die Sie anmelden
  • genaue Bezeichnung des Workshops (Titel & Datum)

Per E-Mail an bildung@mesaar.de.
Oder per Online-Formular.