InfoTruck-Premiere im Saarland

Die Zukunft hat jetzt zwei Etagen

Am 25. September 2015 feierte der neue M+E Infotruck seine Premiere im Saarland. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Theelthalschule aus Lebach eröffneten Staatssekretärin Andrea Becker und ME Saar Präsident Oswald Bubel den neuen Truck in Saarbrücken.

An Bord des M+E-InfoTrucks erleben Jugendliche die Faszination Technik an typischen M+E-Arbeitsplätzen. Abgerundet wird das Programm durch multimediale Anwendungen und umfangreiche Informationen aus der Berufs- und Arbeitswelt. Die Verbindung von theoretischen und handlungsorientierten Inhalten sorgt für nachhaltige Berufsinformation.

Der InfoTruck kommt kostenlos direkt zur Schule und steht während der Unterrichtszeit zur Verfügung. Der Schuleinsatz bietet die intensivste Möglichkeit der Berufsinformation. Der InfoTruck dient dabei als außerschulischer Lernort, der organisatorisch gut in den Schullalltag eingebunden werden kann. Das didaktische Konzept wird individuell an die Schüler/innen angepasst und bietet eine sinnvolle Ergänzung zum Berufskundeunterricht!

Auf zwei Etagen bietet der InfoTruck Platz für eine ganze Klasse. Lehrkräfte können ihre Schüler/innen bei dem Besuch begleiten. Mit seinem Informationsangebot richtet sich der InfoTruck an die Klassen 7 bis 10 in Haupt-, Real- und Gesamtschulen sowie Gymnasien. Er eignet sich als Ergänzung zum Berufskundeunterricht oder zum Unterricht in den Fächern Arbeit, Wirtschaft, Technik und Sozialkunde.

Weitere Informationen & Kontakt

Jacqueline Daneyko
Tel.: 0681 95434-39
Mail: daneykomesaar.de

InfoTruck Premiere am 25.9.2015 in Saarbrücken: